Seite wählen

Wenn der Eisenvogel fliegt: Tibeter im Exil

12,90 

Lieferzeit: 3-7 Tage

EAN: 9783485011525 Kategorie:

Beschreibung

„Wenn der Eisenvogel fliegt und die Reitpferde auf Rädern rollen, wird der Mann aus dem Schneeland seine Heimat verlassen müssen und der Dharma wird die Länder des rotwangigen Mannes erreichen”,
prophezeite der buddhistische Lehrer Padmasambhava im 8. Jahrhundert. 1200 Jahre später erfüllt sich die Vorhersage auf dramatische Weise und Tausende Tibeter gehen ins Exil. Doch wie ergeht es ihnen dort? Wie hat sich ihre Gesellschaft in Freiheit entwickelt?

Der Tibet-Kenner Klemens Ludwig beschreibt das Leben der Exilgemeinde in Indien, Nepal, Europa und Nordamerika und lässt Tibeter zu Wort kommen, um ihre eigene Geschichte zu erzählen: darunter Tempa Tsering, langjähriger Außenminister und Schwager des Dalai Lama, Kelsag Gyaltsen, Vertreter des Dalai Lama bei der EU u.v.a.

Für dich ebenfalls interessant...