doTERRA – Melaleuca / Melaleuca alternifolia

25,33 

Hauptnutzen für die Gesundheit

Bekannt für seine reinigende und verjüngendeWirkung auf die Haut. Wird wegen seines positiven, beruhigendenAromas geschätzt.

Aromatische Beschreibung
Krautig, grün, ledrig

Erntemethode
Wasserdampfdestillation

Pflanzenteil
Blatt

Hauptbestandteile
Terpinen-4-ol, y-Terpinen

Lieferzeit: 3-5 Tage

EAN: N/A Kategorie:

Beschreibung

Beschreibung

Das ätherische Öl Melaleuca, das vielen unter dem Namen „Teebaum“ bekannt ist, besteht aus über 92 verschiedenen chemischen Verbindungen undverfügt deshalb über schier grenzenlose Einsatzmöglichkeiten. Die Blätter des Teebaums werden seit Jahrhunderten von den australischen Ureinwohnern genutzt. Sie zerdrücken die Blätter und atmen das Öl ein, um frei durchatmen zu können. Für einen kühlenden Effekt werdeb die Blätter direkt auf die Haut gelegt. Melaleuca ist vor allem für seine reinigenden Eigenschaften bekannt. Es kann zur Reinigung und Entschlackung von Haut und Nägeln sowie zur Unterstützung eines gesunden Teints verwendet werden. Bei innerlicher Anwendung fördert Melaleuca die gesunde Immunfunktion*. Außerdem kann es als Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen auf Oberflächen im ganzen Haus verwendet werden. Melaleuca wird gern bei gelegentlichen Hautirritationen verwendet, um die Haut zu beruhigen. Die Diffusion von Melaleuca eine reinigende und erfrischende Wirkung auf die Raumluft.

Anwendung

Bei gelegentlichen Hautreizungen 1–2 Tropfen ätherisches Melaleuca-Öl auf die betroffene Stelle auftragen.
Für saubere und gesunde Nägel nach dem Duschen auf Finger- und Fußnägel auftragen.

Anwendungshinweise

Diffusion: Verwenden Sie drei bis vier Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl.

Äußere Anwendung: Zur Massage 5 Tropfen mit 10 mL Trägeröl mischen. Als Badezusatz 5 Tropfen mit 5 mL Trägeröl mischen. Als Parfum 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl mischen.

Hinweise Zur Sicheren Anwedung

Kann Hautreizungen verursachen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Wenn Sie schwanger sind, stillen oder sich in ärztlicher Behandlung befinden, konsultieren
Sie bitte Ihren Arzt. Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen vermeiden.

Für dich ebenfalls interessant...