Seite wählen

Meditationsbank

Wofür brauche ich eine Meditationsbank ?

Eine Meditationsbank kann deine aufrechte, rückenschonende und entspannte Sitzhaltung während der Meditation unterstützen. Sie entlastet die Kniegelenke, da sie besonders für den Fersensitz geeingnet ist. Die Sitzauflage der Meditationsbank ist leicht nach vorne geneigt. Dadurch wird das Becken leicht nach vorne gelagert, was der Wirbelsäule hilft sich besser aufzurichten. Durch diese Position bekommt der Bauchraum genügend Platz um frei atmen zu können. Da es viele Westler nicht gewohnt sind lange in der traditionellen Meditationshaltungen wie der Fersen- und Lotussitz zu sitzen, ist dies eine Möglichkeit über einen längeren Zeitraum eine bequeme Sitzhaltung einzuhalten.

Zeigt alle 3 Ergebnisse

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop